2. September 2016

Licht und Dunkelheit Band 3: Vivien

Band 3 Vivien erscheint 14.09.2016

Band 3 Vivien erscheint 14.09.2016

Was wenn ich mir ein Ziel setzen und die Erreichung dessen, mich an den Rand meiner Leistungsfähigkeit bringt? Was wenn darunter viele Leiden und nicht nur ich selbst? Dann ist es an der Zeit innezuhalten, nachzudenken und ich muss klären, was mir wichtig ist, welche Entscheidungen dafür notwendig sind und was mich die jeweilige Entscheidung kostet. Denn jede Entscheidung hat ihren Preis. Viele glauben wenn sie keine Entscheidung treffen, kämen sie Drumherum, doch das ist ein Irrtum, denn auch das ist eine Entscheidung, nur das wir sie nicht bewusst treffen. Das hat den Vorteil, dass wir am Ende allen dafür die Schuld in die Schuhe schieben können, nur nicht uns selbst. Stattdessen sehen wir uns als Opfer anderer, der Umstände oder des Schicksals. Aber was hat das alles mit Band 3 meiner Fantasy-Liebesroman Tetralogie von Licht und Dunkelheit: Vivien zu tun?

Reichen 3 Monate und 11 Tage?

Donnerstag am 02.06.2016 um 15:42 ging mein Rohentwurf von Vivien an meine Lektorin Martina mit der Frage, ob wir das Buch rechtzeitig bis zum 14.09.2016 fertig bekommen, damit es am Kindlestorytellerwettbewerb 2016 teilnehmen kann. Nach einem erste Lesedurchgang, Rücksprache mit meiner berufstätigen Korrektorin, die gerade die Arbeitsstelle wechselte, waren wir alle optimistisch, dass wir es trotz Urlaubszeit hinbekommen. Heute ist Donnerstag der 01.09.2016 15:01, ich bin mit dem Lesedurchgang bis auf die letzten vier Kapitel durch. Ich warte gerade, dass meine Korrektorin, ihre letzten Änderungen an meine Lektorin gibt, die diese dann einarbeitet, um mir die endgültig bearbeiteten Kapitel zur Verfügung zu stellen.

Wir können es schaffen – doch zu welchem Preis?

Es ist das erste Mal, dass mein Lesedurchgang so lange gedauert hat. Ich merke, dass alle schnell gearbeitet haben und die Qualität unserer Arbeit gelitten hat oder ist der Anspruch gewachsen? Es gibt viele Passagen die ich markieren musste, um sie mir für Band 4 zu hinterlegen. Ich freue mich schon total, alle Fäden zu einem Ende zu bringen. Das wird ein echtes Kunststück. Ein Buch zu schreiben ist eine Sache. Zwei Bücher einer Reihe zu schreiben, die unabhängig voneinander lesbar sind ist eine andere Sache. Zu Versuchen all die drei Bände in einem Band 4 zu einem runden Abschluss zu bringen ist hingegen eine echte Herausforderung. Eine die wir im Team meistern werden, da bin ich mir sicher.

Nicht nur mein Schreiben hat sich weiterentwickelt auch die Bände werden von mal zu mal umfangreicher. Licht und Dunkelheit Band 1: Levarda hatte 156.066 Wörter, Band 2: Theona hatte 158.101, Band 3: Vivien hat zurzeit 171.520 Wörter und beim letzten Band habe ich mich entschieden, das Wortlimit außer acht zu lassen.

Was ich aus Licht und Dunkelheit Band 3 lerne:

  • Lerne die Handlungsabläufe zu skizzieren, das hilft ungemein bei vier Bänden den Überblick zu behalten
  • Setze eine Deadline für den Rohentwurf
  • Lass dein Lektorat und Korrektorat ihre Deadline setzen
  • Qualität geht vor Menge
    • Für die Anzahl der Bücher die ich pro Jahr veröffentliche
    • Für die Anzahl der Seiten die ich Schreibe
    • Für die Anzahl der Seiten die mein Lektorat und später das Korrektorat am Tag überarbeiten

Kein Buch lässt sich mit dem vorhergehenden vergleichen. Das eine ist kniffliger in der Überarbeitung wegen dem Bezug zur Gegenwart, ein anderes wegen den gesamt Zusammenhängen aus den vorangegangenen Büchern. Die Entscheidung die ich zu treffen habe ist, ob wir nach all dem Stress durch den wir gegangen sind es wagen können Band 3: Vivien in den Kindlestorytellerwettbewerb zu schicken? Ich liebe die Geschichte – wäre ja auch seltsam, wenn es anders wäre. Ganz oft bekam ich Gänsehaut, musst eine Stelle zwei Mal lesen und es kam mir sogar die Tränen oder ich musste lachen. Es gibt Stellen, die mir besonders am Herzen liegen, die werdet ihr bald in Form von Fotosprüchen zu sehen bekommen. Aber kann ich sie loslassen? Erreichen wir die 80% an Perfektion und lassen die verbliebenen 20% ruhen, die wir eh nie erreichen werden?

Du wirst es in Kürze erfahren.