Warum liest du?

  • Möchtest du in eine andere Welt eintauchen, die mit deinem Leben und deinem Alltag nichts zu tun hat?
  • Möchtest du geliebt und begehrt werden, der einzige Mensch für jemanden sein?
  • Möchtest du deine geheime Leidenschaften entdecken?

Ein Leben ohne Bücher und ohne Geschichten kann ich mir nicht vorstellen. Das Erzählen von Geschichten ist, älter als die Sprache selbst. Denke nur an die Höllemalereien, auch sie erzählen Geschichten. Seit ich denken kann, liebe ich es Geschichten zu erzählen. Wehe jemand fragte mich zu meinen Erlebnissen. Nie gab es eine kurze Antwort nur lange. Oft ging dabei die Fantasy mit mir durch und die Unterscheidung zwischen dem Erlebeten und dem Ausgedachten, verwischte. Manche nennen es Lügen, aber meine Familie wusste, dass sie mindestens die Hälfte von dem, was ich erzählte, getrost wegstreichen konnte.

Geschichten sind Teil unseres Lebens​

Kerstin Rachfahl - Autorin

Wir Menschen begreifen die Welt durch Geschichten, deshalb sind sie ein solch essentieller Bestandteil unserer Gesellschaft.  Sie helfen uns mit den Veränderungen des Lebens klar zu kommen, das Vergangene begreifbarer zu machen und zukünftige Visionen eines Lebens​ lebendig werden zu lassen. Durch Geschichten können wir unsere geheimsten Wünsche wahr werden lassen. Sie beantworten unsere Frage: "Was wäre wenn..."

Jeder sucht etwas anderes in der Geschichte. Der eine möchte lieben, der andere Lachen, der nächste Weinen oder sich mit Wonne vor Angst unter der Decke verstecken. Dem einen ist die Gerechtigkeit in einer Geschichte wichtig, der nächste möchte über die große, nie endende Liebe lesen, wo alle am Ende glücklich sind und der letzte sucht den Schmerz des Verlustes. Manchmal hängt es auch nur von deiner Stimmung ab, in welches Buch du abtauchen möchtest.

So vielfältig deine Motive bei der Suche nach Lesestoff ist, so vielfältig ist mein Bedürfnis die Geschichten niederzuschreiben. Ich kann gar nicht anders, als mich hinzusetzen und sie niederzuschreiben, sonst platzt am Ende mein Kopf. Jede AutorInn hat ihren eigene Stil, wie sie die Geschichte erzählt und welche Schwerpunkte sie setzt. Bücher sind eine Geschmackssache. Doch in jedem Genre gibt es MeisterInnen des Faches, die es auf besondere Weise versteht uns LeserInnen in ihren Bann zu ziehen. Wer ist es bei dir?

Kann ich dich mit meinen Geschichten unterhalten? Schaffe ich es sie in einer Art und Weise zu erzählen, das du das Buch erst wieder weglegen kannst, wenn du es zu Ende gelesen hast?

Erzähle mir von deinen Erlebnissen mit meinen Geschichten.


Pferde Geschichten

Vera aus der Geschichte Duke ein weiter Weg zurück

Gegenwarts Geschichten

Hanna aus den Geschichten  Hannas Wahrheit und Entscheidung

Fantasy Geschichten

Theona aus der Fantasy Tetralogie Licht und Dunkelheit Band 2

Fantasy Geschichten

Levarda aus der Fantasy Tetralogie Licht und Dunkelheit Band 1

Spezialeinheit Geschichte

Natasha aus der kommenden Reihe der Spezialeinheit Themis

Romantische Geschichten

Stefanie aus der Geschichte Aus dem Schatten

Ein kostenloses E-Book für dich

Entdecke das Geheimnis hinter der Geburt von Levarda. Erfahre, was wirklich geschah und versüße dir damit die Wartezeit bis zum Band 4 Licht und Dunkelheit: Die Hüterinnen der Elemente

Ich achte deine Privatsphäre. Melde dich einfach wieder ab, wenn du keine Nachrichten mehr von mir erhalten möchtest.