Du möchtest wissen - wer ich bin?

  • ​Harte Fakten
  • Selbständig
  • Werte
  • ​Schreiben und Lesen
  • Wer bin ich?

Ich bin meine Geschichten. Wandelbar, unsichtbar, veränderbar, zersplittert steckt in jeder Geschichte ein winziger Teil von mir. Ein Gedanke. Eine Idee. Einer meiner Träume. Solange aus mir Geschichten fließen bin ich unvollendet, bleibe ich unerkannt und unvollkommen. Lediglich die Vergangenheit von mir ist erfassbar, die Gegenwart erlebbar, doch die Zukunft ist und bleibt ungewiss.

Ein Treffen mit Nora Roberts
Es ist noch gar nicht so lange her, da schrieb ich einen Blogpost, warum Nora Roberts ein großes Vorbild für[...]
Raus aus Social Media
Die Entscheidung meine Profile in den Social Media Kanälen zu löschen, gibt mir das Gefühl einen Selbstmord der Sichtbarkeit zu[...]
Ein Leben für ein Buch
​Leben. Ich sitzte draußen auf unserem Balkon und genieße die milde Morgensonnen. Noch ist es kühl, doch schon bald, wenn[...]
Meine Reise in die Stadt des Jazz
New Orleans stand ganz weit oben meiner Liste von Städten die ich mal sehen wollte. Der Geburtsort des Jazz und[...]
Lovelybooks Lesertreffen mit dabei Anne Freytag
Auf der Leipziger Buchmesse war ich dieses Jahr vor allem eines - Leserin. Nachdem ich mich Anfang des Jahres entschlossen[...]
Erfolgreich die eigene kreative Produktivität steigern
Derzeit könnt ihr das eBook von Mark Guiness: Productivity for Creative People kostenlos downloaden. Ich kann es nur allen Menschen,[...]

​Entdecke

wie alles begann

Verpasse auf keinen Fall die erste Begegnung von Natasha und Peter aus der dreiteiligen Reihe: Sondereinheit Themis.