​​​Im Netz der NSA

Ein Thriller aus der Informationstechnologie (IT)

Bereits in meiner Schulzeit faszinierte mich die Informationstechnologie (IT) und welche Möglichkeiten sie bietet. Wir bewegten uns im Internet, als es nur in der Forschung und Lehrer existierte und begleiteten es auf den Weg in die Gesellschaft. Heute können sich meine Kinder eine Welt ohne IT und ohne Internet nicht mehr vorstellen. Doch die Freiheit hat auch einen Preis. In diesem Thriller ging es mir nicht nur um Action, sondern auch um den bewussten Umgang mit der IT. Ein Leser schrieb in etwa: Anfang gut, Ende gut, aber bei der Mitte kam ich mir vor wie bei der Sendung Traumschiff. Mir lag genau dieser Part am Herzen. Aber bilde dir doch selbst eine Meinung.

​Im Netz der NSA

​​​Wer schützt uns vor dem eigenen Staat?

Sie ist eine der gefragtesten Sicherheitsexpertinnen für die Informationstechnologie (IT). Ihr Talent sich durch die Firewalls zu hacken ist in der Branche gefürchtet. Früh muss Tamara erkennen, dass Talent auch tödlich sein kann.

Tamara nimmt einen Auftrag an, der sie an die Grenze ihres Wissens bringt. Je mehr sie sich in das Problem vertieft, je mehr wird ihr klar, dass sie es mit einer ganz neuen Intelligenz von Computervirus zu tun hat und dass sie das Konzept dahinter kennt. Ihr Wissen wird für sie zu einer tödlichen Gefahr, denn ohne es zu wissen, klebt sie bereits im Netz der NSA.

Um das Geheimnis zu wahren, schreckt die NSA vor nichts zurück. Kann Tamaras Bruder Sam und Tobias, sie retten?

Verliebt in Sam

​Ich liebe alle meine männlichen Hauptprotagonisten. Doch normalerweise bekommen sie ja am Ende auch die Frau ihrer Träume. Das war bei Samuel Baumann, dem Bruder von Tamara anders. Er ist Polizist mit Leib und Seele und aufgrund dessen, was in ihrer Kindheit passiert, kann er seine Angst sich fest zu binden nicht überwinden. Das machte ihn in den Augen von Tamara zu dem einsamsten Menschen der Welt.

​Aber Sam ließ mich einfach nicht in Ruhe. Er wollte von mir eine Chance und die gab ich ihm in den kurzen Roman. Eine der süßsten Geschichten, die ich bisher geschrieben habe. Weil das Buch nur 180 Seiten hat, kostet es nur 0,99 Euro.

Tamara im Netz der NSA

​Sonate ins Glück: Sam & Emily

​​​Sehend sind die, die mit Liebe die Welt betrachten und aus vollem Herzen leben.

Für Sam steht die Welt kopf, als ein kleiner Kobold in Gestalt seiner Nachbarin in sein Leben tritt. Mit einer gehörigen Portion Humor, gnadenloser Offenheit sowie einem Geheimnis weckt Emily nicht nur bei Sam Beschützerinstinkte.

Er liebt seinen Job bei der GSG 9, daneben ist in seinem Leben nur Platz für seine temperamentvolle Familie. Doch ehe Sam es sich versieht, steckt er mittendrin in einer Beziehung, die auf keinen Fall mehr sein soll als Freundschaft – wenigstens darin sind er und Emily sich einig.

Wäre da nicht die Komposition des Lebens, die neben Moll und Dur noch einige Zwischentöne parat hat. Gibt es am Ende ein gemeinsames Lied für Sam und Emily?

Rezensionen auf Amazon

quote-left

​Brisant

​Aussagekräftige Gespräche vertiefen die behandelten Themen. Das Gespräch zwischen Tamara und Oberst Hartmann gehört zu den stilistischen und inhaltlichen Höhepunkten.​

quote-right

​matheelfe

​Volle Rezension auf Amazon lesen...

quote-left

​​​Suchtgefahr

​Da kommt keine Langeweile auf. Fesselt von der ersten Seite an. Habe es auf zwei Abenden durchgelesen. Noch Tage danach muss ich über diese Buch nachdenken.

quote-right

​​​​​Terra Nova

​Volle Rezension auf Amazon lesen...

quote-left

​​​Sehr spannender Thriller

​Der flüssige und auch humorvolle Schreibstil lässt einen sehr schnell in die Geschichte eintauchen. Ich hatte das Gefühl mitten drin im Geschehen zu sein. Die Charaktere der Protagonisten sind hervorragend beschrieben.

quote-right

​​​​​Vanessa-v8

​Volle Rezension auf Lovelybooks lesen...

Videos von der Lesung im historischen Infozentrum Kump
Die Videos von meiner Lesung am 22.10.2015 im historischen Infozentrum Kump in Hallenberg zu veröffentlichen, hat viel länger gedauert, als[...]
Pech gehabt!
So jetzt wollte ich euch heute eigentlich den ersten Teil meiner Lesung aus: Im Netz der NSA - online stellen,[...]
Buchtrailer: Im Netz der NSA
In dem Buchtrailer versuche ich meinen neuen Thriller: Im Netz der NSA auf den Punkt zu bringen. Für mich ist[...]
Kostenlose Aktion für: Im Netz der NSA – Start am 04.09.2015
Nach meinem ersten Ausflug in die deutsche Verlagslandschaft habe ich mich entschieden, weiterhin nur mit Amazon zusammenzuarbeiten. Abgesehen von der[...]

Möchtest Du als Erste erfahren wenn...

  • ​ein neues Buch von mir erscheint?
  • ​ich ein neues zusätzliches kostenloses Kapitel zu meinen Büchern veröffentliche?
  • ​ich eine kostenlose Short Story veröffentliche?

Wenn Du keine Nachrichten mehr von mir erhalten möchtest, kannst Du dich jederzeit mit einem Klick von meinem Newsletter abmelden. Deine Daten werden sofort komplett gelöscht.

​Copyright 2017 bei Kerstin Rachfahl 

>