Kerstin Rachfahl

Tiefgründige, romantische und spannende Romane

Was gibt es schöneres im Leben als Romane zu schreiben und zu lesen?

Tauche ein in meine Welt der Fantasie. Schlüpfe in die Rolle meiner Protagonisten. Leide, hoffe und liebe mit ihnen. Überwinde Hindernisse und wachse über dich selbst hinaus.​ Entdeckst du dabei etwas neues für dich? Vielleicht sogar für dein Leben? - In jedem Fall habe ich dich für ein paar Stunden deinem Alltag entrissen und dir viel Freude gemacht.

Tamara aus Im Netz der NSA

Spätsommer 2017 das Ende von Licht und Dunkelheit

Ein Baumstamm der in Flammen steht und in der Mitte ist ein Wald zu sehen

Mit dabei die Zwillingen Leonora, Tochter des Elementes Wasser und Eiméar, Tochter des Elementes Feuer.

Kaja und Rai, die Eltern von Levarda aus Band 1 Licht und Dunkelheit.

Auriel, der Bruder von Theona aus Band 2 Licht und Dunkelheit und Errol von Aklieth ihr Vater.

Leila die Schwester von Vivien aus Band 3 Licht und Dunkelheit sowie Marek ihr Vater und Ricarda ihre Mutter.

Und selbstverständlich alle Paare aus den vorangegangenen Büchern:

Levarda & Otis

Theona & Sonas

Vivien & Timbor

Freies e-Book: Lishars Tochter

Entdecke das Geheimnis hinter der Geburt von Levarda. Erfahre, was wirklich geschah und versüße dir damit die Wartezeit bis zum Band 4 Licht und Dunkelheit: Die Hüterinnen der Elemente

Ich achte dein Privatsphäre. Melde dich einfach wieder ab, wenn du keine Nachrichten mehr von mir erhalten möchtest.

Fesselnde Fantasy

”Ein bisschen Fantasy, ein bisschen Spannung, ein bisschen Liebe und ein bisschen Magie. Fertig sind meine Lieblingsbücher, die so fesselnd sind, dass man sie nie wieder aus der Hand legen will."

Mischung aus Spannung und Gefühlen

“Sehr schöne Mischung von Spannung (Thriller) und Gefühlen (Liebesgeschichte), kommt dabei ganz ohne Kitsch aus und bleibt bis zum Ende spannend. Frau Rachfahl hat m. E. einen angenehmen, klaren Schreibstil, der einen zum stetigen weiterlesen animiert - mir ist mein Kindle nicht nur einmal abends im Bett ins Gesicht gefallen weil ich "noch eben" eine Seite weiterlesen wollte.”

Lebendige Figuren

Du schaffst es Figuren zum Leben zu erwecken und ihnen einen eigenen Charakter zu geben. Du zauberst Bilder in die Köpfe der Leser. Das kann nicht jeder."

Julia Müller Fantasy Leserin
Saskia Weller Spannende Romane
Lili Hamann Spannende Romane

Aktuelle Blogpost

Leserunde bei Lovelybooks mit Im Netz der NSA

In zwei Tagen (12.02.2017) endet die Bewerbung für meine Leserunde zu meinem Roman: Im Netz der NSA auf Lovelybooks. Da es die erste Online Leserunde ist, die ich organisiere, bin ich ganz gespannt, wie es Ablaufen wird. Ich stelle sechs Taschenbücher und vierzehn eBooks kostenlos zur Verfügung. Bisher gibt es erst drei Bewerber für die Rund, solltest du a [...]

Weiterlesen

In jedem Morgen liegt der Zauber des Neubeginns

...,in jeder Nacht liegt die Macht des Endes.Band 4 von der Romantasy Tetralogie Licht und Dunkelheit: Hüterinnen der Elemente, geht nach 9 Monaten des Schreibens und der Überarbeitung in das Lektorat. Die letzte Station mit vielen Schritten, die es durchlaufen muss, bevor es in deine Hände zum Lesen kommt. Eingeplant sind vorerst 180 Tage für das Lektorat und Korrekt [...]

Weiterlesen

Schaffe ich 4 Bücher in 365 Tagen?

Eine echte Herausforderung, die ich mir dieses Jahr stelle. In meinem bisher besten Jahr 2015 schaffte ich 2,5 Bücher und davon war noch eines das kürzeste, das ich je schriebe, Sonate ins Glück. Übrigens absolut ungeplant. Ist es ein zu hohes Ziel, dass ich mir setze?Zuerst müssen wir einmal unterscheiden, zwischen Schreiben, Lektorieren und Veröffentlichen. Im letzten J [...]

Weiterlesen

Licht am Ende des Tunnels

Morgen ist es soweit. Das Jahr 2016 geht zu Ende und 2017 beginnt. Langsam sehe ich auch das Licht am Ende des Tunnels, bei der Überarbeitung von Licht und Dunkelheit Band 4: Hüterinnen der Elemente. Eigentlich wollte ich morgen mit der Überarbeitung fertig sein.Aber ersten kommte es anders und zweitens als man denkt. Immer wenn ich mir die Hände in diesem Jahr gerieben hab [...]

Weiterlesen

Beliebte Blogpost

Recherchearbeit: Tamara und der Trojaner

Im Moment hänge ich beim Weiterschreiben von Tamara an den technischen Details. Die Bücher stapeln sich um mich herum, genauso wie Links, Webseiten, Artikel und Blogbeiträge. Dabei entdecke ich gerade immer wieder, warum ich mich entschieden habe in der IT zu arbeiten und was ich daran so faszinierend finde. Die Hälfte der Geschichte ist geschrieben. Doch bevor es nun au [...]

Weiterlesen

Rohentwurf Duke 2: 1. Kapitel – Abendessen – Szene 2

Noch während ich die Tür zu der Wohnung von Hennig aufschloss, streifte ich mir gleichzeitig die Schuhe ab. Ich warf die Jacke auf den Boden, schlüpfte aus dem Sweatshirt, zog erst das eine Bein, dann das andere aus der Stretchjeans, so dass ich am Ende nur noch in Unterwäsche in dem Schlafzimmer ankam. Auf dem Bett lag ein schwarzes, schlichtes Etuikleid, daneben eine noch [...]

Weiterlesen

Pech gehabt!

So jetzt wollte ich euch heute eigentlich den ersten Teil meiner Lesung aus: Im Netz der NSA - online stellen, da bricht mir gestern Abend mein Audition zusammen. Die Software von Adobe für Soundaufnahmen. Das wäre ja gar nicht so schlimm gewesen. Nur jetzt ist die Datei zerstört und reagiert wie früher eine Schallplatte mit einem Kratzer, die ständig zwei Takte wiederholt [...]

Weiterlesen

Ich glaub ich bin verliebt

Während ich meinen neuen Roman überarbeite, habe ich mich doch glatt verliebt. Ich weiß nur noch nicht so richtig in wen. Da ist zum einen der große Bruder von Tamara, Samuel Baumann. Er beschützt seinen kleine Schwester vor allem und jedem. In ihrer Kindheit passiert etwas, dass erfahrt ihr dann direkt am Anfang im Prolog von der Geschichte, was dazu führt, dass sich ein [...]

Weiterlesen


PSST auf keine Fall vergessen...

Als Abonnement meines Newsletters: Romantik und mehr... bist du immer auf dem Laufenden, was bei mir passiert und du bekommst exklusiven Zugang zu den Zusatzmaterialien meiner Geschichten!