KATEGORIE

Romantische Fantasy

Mein aktuellstes Buch in diesem Genre ist Band 4 von Licht und Dunkelheit: “Hüterinnen der Elemente”. Im Jahr 2020 starte ich mich meiner neuen Trilogie, auf die ich mich schon wahnsinnig freue. Auch wenn in meiner romantischen Fantasy Reihe immer eine Liebesgeschichte vorhanden ist, steht sie nicht unbedingt mit Vordergrund.

Bücherstapel Licht und Dunkelheit Hüterin der Elemente von Kerstin Rachfahl

Tauche ein in meine romantische Fantasy

Der Reiz einen Liebesromane in der Gegenwart zu schreiben liegt für mich darin, dass ich mich mit aktuellen zeitgenössischen Themen auseinandersetzen kann. Mein Ziel ist es Themen aufzugreifen, die für Leser/innen langfristig interessant sind.

Mein Vorbild für das Genre ist Jane Austen. Moment, denkst du jetzt vielleicht, spielen die nicht in der Vergangenheit? Stimmt. Aber als Jane Austen sie veröffentlichte waren es Liebesromane in der Gegenwart. Noch heute geben sie uns einen wunderbaren Einblick in die gesellschaftlichen Strukturen der englischen Gesellschaft in der damaligen Zeit.

Genau das ist mein Ziel. Ich möchte Liebesromane schreiben, die auch noch Jahre später ein Bild von unserer heutigen Zeit zeichnen. Vor welchen gesellschaftlichen Herausforderungen stehen wir? Was sind die Fragen unserer Zeit?

Beiträge zu dieser Kategorie

Licht und Dunkelheit Tomas

​Tomas war eine Nebenfigur aus Licht und Dunkelheit Band 2 Theona. Er ist der beste Freund von Sonas von Bersaken. Sonas ist der zweite in der Thronfolge von Eldemar, Heerführer und Anführer der Krieger des inneren Kreise. Die beiden gehen durch... >

Weiterlesen

Licht und Dunkelheit Thelos

Herkunft von  von Thelos Er ist der erste Sohn aus der Ehe zwischen König Shaid und Königin Victoria aus Eldemar. Nach dem Tod seinen Halbbruders rückt er zum Thronfolger auf. Er hat nie nach dieser Position gestrebt, doch er nimmt... >

Weiterlesen

Licht und Dunkelheit Band 4: Hüterinnen der Elemente

Hüterinnen der Elemente Band 4 Hüterinnen der Elemente war bisher meine größte Herausforderung. All die vielen gesponnen Fäden bewusst oder unbewusst, wollte ich im letzten Band zusammenführen. Während der erste Part der Geschichte vor allem den neuen Charakteren (Leonora und... >

Weiterlesen