Thriller Archive - Kerstin Rachfahl Schriftstellerin

Tag Archives for " Thriller "

Die Entstehung des Romans: Die Bundespräsidentin

Die Idee über eine Frau im höchsten Regierungsamt von Deutschland zu schreiben, ist mir ganz am Anfang meines Fernstudiums Belletristik gekommen. Dann überholte mich die Realität, als Angela Merkel zur Bundeskanzlerin gewählt wurde. Ich legte die Idee ad acta. Das letzte Jahr, mit all den politischen Debatten und der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten […]

Weiterlesen

Kann Politik spannend sein?

Es gab eine Zeit, da war ich von der Politik vollkommen fasziniert. Ich diskutierte, ereiferte mich, las Bücher und Zeitungen, um mir eine Meinung zu bilden und zu entscheiden, wem ich meine Stimme gebe. Von meinen Überzeugungen neige ich zu einer Partei, doch nicht immer bin ich von den Führungspersonen begeistert. Bei der Wahl spielen […]

Weiterlesen

Dirk Heidkamp aus: Die Bundespräsidentin

Dirk Heidkamp ist er Ehemann von Sarah Heidkamp in meinem neuen Politthriller: Die Bundespräsidentin. Um ihn gab es bei meinem letzten Gespräch mit meiner Lektorin eine echte Diskussion. Jeder Charakter in meinen Geschichten entwickelt sich und das nehme ich ziemlich ernst. Es muss Gründe geben, weshalb er sich verändert und die hängen natürlich mit seinem […]

Weiterlesen

Recherche: Ehrenmal der Bundeswehr in Berlin

Es ist seltsam. Ich finde es schon ungewohnt, wenn ich unsere Polizei bewaffnet mit Maschinenpistolen herumlaufen sehe. Doch einen Soldaten anzusprechen, egal, wie nett er ist, kostete mich echte Überwindung. Ein Thema worum es in meinem neuen Politthriller: Die Bundespräsidentin geht, ist der Einsatz der Bundeswehr in den Konfliktherden unserer Welt. Als ich in Berlin […]

Weiterlesen

Leserunde bei Lovelybooks mit Im Netz der NSA

In zwei Tagen (12.02.2017) endet die Bewerbung für meine Leserunde zu meinem Roman: Im Netz der NSA auf Lovelybooks. Da es die erste Online Leserunde ist, die ich organisiere, bin ich ganz gespannt, wie es Ablaufen wird. Ich stelle sechs Taschenbücher und vierzehn eBooks kostenlos zur Verfügung. Bisher gibt es erst drei Bewerber für die […]

Weiterlesen

Videos von der Lesung im historischen Infozentrum Kump

Die Videos von meiner Lesung am 22.10.2015 im historischen Infozentrum Kump in Hallenberg zu veröffentlichen, hat viel länger gedauert, als gedacht. Doch das hatte einen wichtigen Grund. Wir haben mit insgesamt vier Microphonen aufgenommen: Dem internen Microphon unserer Videokamera Dem Funkmikrophon an meiner Bluse, welches mit der Kamera verbunden war. Einem Microphon aus dem Kump, […]

Weiterlesen

Kostenlose Aktion für: Im Netz der NSA – Start am 04.09.2015

Nach meinem ersten Ausflug in die deutsche Verlagslandschaft habe ich mich entschieden, weiterhin nur mit Amazon zusammenzuarbeiten. Abgesehen von der Geschwindigkeit bei der Veröffentlichung, den automatischen Unterstützungen durch die Werbung auf der Plattform, bietet mir Amazon als selbstständige Autorin einfach die allerbesten Rahmenbedingungen. Bei den anderen Plattformen ist mir erst bewusst geworden, wie offen Amazon […]

Weiterlesen

Schreiben aus dem Herzen

Für mich als selbstständige Autorin ist es das größte Privileg, dass ich aus meinem Herzen heraus schreiben kann. Egal was mir gerade durch den Kopf geht. Egal welches Thema mich im Moment total fasziniert, ich kann mich hinsetzen und loslegen. Es gibt kein “Projektplan”, kein “In-Thema” oder sonst irgendwelche Vorgaben, die ich erfüllen müsste. Nur […]

Weiterlesen