Lektorat Archive - Kerstin Rachfahl Schriftstellerin

Tag Archives for " Lektorat "

Licht und Dunkelheit Band 3: Vivien

Was wenn ich mir ein Ziel setzen und die Erreichung dessen, mich an den Rand meiner Leistungsfähigkeit bringt? Was wenn darunter viele Leiden und nicht nur ich selbst? Dann ist es an der Zeit innezuhalten, nachzudenken und ich muss klären, was mir wichtig ist, welche Entscheidungen dafür notwendig sind und was mich die jeweilige Entscheidung kostet. Denn jede Entscheidung hat […]

Weiterlesen

Fantasy Roman Theona im Lektorat

Es ist soweit. Nach einem echt harten Arbeitswochenende, bin ich mit den Überarbeitungen von meinem neuen Fantasy-Roman Theona durch. Am Sonntag habe ich ihn an meine Lektorin versendete. Jetzt heißt es warten auf die Rückmeldungen, Anmerkungen, Änderungen, Ergänzungen, die meine Lektorin für die Geschichte hat. Und zuletzt kommt dann die Korrektur von Grammatik- und Rechtschreibfehlern. […]

Weiterlesen

Theona–zweite Überarbeitung

Nachdem ich am Freitag die zweite Überarbeitung des Rohentwurfs fertiggestellt hatte, freue ich mich, dass ich es heute zum Lektorat schicken konnte. Sicherheitshalber entschied ich mich, den überarbeiteten Text in das Mobi-Format umzuwandeln und am Wochenende schnell durchzulesen. Pustekuchen. Mit Entsetzen bemerkte ich, dass die Korrekturen eine Haufen Flüchtigkeitsfehler produziert haben und dass der Anfang […]

Weiterlesen

Hannas Entscheidung–der Fehler steckt im Detail

Ja, wenn man sich hinreißen lässt und die Augen verschließt vor seinen Erfahrungen aus den ersten Veröffentlichungen. Lernen Menschen aus Fehlern, aus der Geschichte? Eine der Fragen, die mich in meinem Leben schon häufig beschäftigt hat. Nein, muss ich sagen, wenn es mich betrifft und ich habe lustiger weise gerade festgestellt, dass ich tatsächlich tief […]

Weiterlesen

Überarbeitung von Hannas Wahrheit

Zur Zeit befindet sich der zweite Teil meiner E-Books um die Fotografin Hanna Rosenbaum: Hannas Entscheidung, beim Lektorat. Der erste Teil: Hannas Wahrheit, erhält gleichzeitig ein Korrektorat. Inhaltlich wird sich an dem Buch nichts ändern. Äußerlich erhält Hannas Wahrheit ein neues Cover und die Sprache wird noch einmal geschliffen. So möchte ich sicherstellen, dass trotz […]

Weiterlesen

Schreibtagebuch Carsharing und Taxifahrten

So jetzt ist auch mein Korrektorat mit Hannas Wahrheit durch. Zwei Lesedurchläufe, dann ist es soweit und ich kann Hannas Wahrheit veröffentlichen. Eigentlich dachte ich, dass ich inzwischen so vieles überarbeitet, geschliffen und korrigiert habe, dass keine Frage mehr übrig bleiben. Oder nur noch die, die dann im zweiten Buch von Hanna beantwortet werden. Doch […]

Weiterlesen