7. April 2017

Dich kennenzulernen war toll

Leipziger Buchmesse - dich kennezulernen war toll

Für viele Autorinnen ist der persönliche Kontakt zu unseren Leserinnen purer Luxus geworden. Auf der Leipziger Buchmesse laufen sie von einem Termin zu dem anderen. Lesen aus ihren Büchern, stehen für Interviews oder Signierstunden zur Verfügung. Ich kann es mir leisten, mich mit meinen Leserinnen auf eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen zu treffen.

Vielleicht ist das immer so, dass die Menschen, die meine Bücher lesen und lieben auch automatisch Menschen sind, die mir auf Anhieb sympathisch sind. So bei Vanessa, die spontan einen Flug buchte, als sie bei meiner Verlosung für die Leipziger Buchmesse die Tasche mit Inhalt und ein Besucherticket gewann. Irgendwie kennen wir uns schon, durch die Bücher, das stelle ich immer wieder fest.

Das war auch bei Vanessa der Fall, wir hätten vermutlich noch locker eine Stunde weiterquatschen können. Spannend waren ihre Tipps zum veganen Essen. Lustiger weise ​saß ich bereits bei der Besichtigung des Amazon Auslieferungslager neben Deniz, eine Bloggerin, die ihr erstes Kochbuch veröffentlichte. Insofern quetschte ich dann gleich Vanessa zu ihren Erfahrungen bei der Umstellung aus. Meine Tochter fand das gar nicht lustig. Sie ist eine echte fleischfressende Pflanze, wie ihr Vater. Überhaupt ist es lustig, dass wenn ich mit ihr allein unterwegs bin, ich immer das Gefühle habe mit meinem Mann unterwegs zu sein. Unglaublich, wie ähnlich die zwei sich sind.

Ich hoffe, dass ich noch ganz oft auf Buchmessen, die Gelegenheit bekomme, meine Leserinnen persönlich kennenzulernen. Ohne Euch könnte ich von meinem TraumjobAutorin nicht leben.​

Vanessa und ich auf der Leipziger Buchmesse 2017

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: