Thriller Archive - Seite 3 von 6 - Kerstin Rachfahl schreibt ...

Category Archives for "Thriller"

Spannende Liebesroman, so bezeichne ich meine Liebesromane, die als Hintergrund ein Verbrechen beinhalten.

Darf ich Euch vorstellen? – Tamara

In den nächsten Wochen möchte ich euch meine Protagonisten aus meinem neuen Thriller: Im Netz der NSA, vorstellen. Fangen wir an mit Tamara, meiner Hauptfigur, um die sich sozusagen alles dreht. Geboren ist sie am 26.06.1982 als zweites Kind von Jens und Emilia Baumann in Weiterstadt bei Darmstadt. Sie ist 1,63 m groß, hat hellbraune […]

Weiterlesen

Regin der Trojaner im neuen Thriller

Als ich letztes Jahr nach einem Trojaner für meinen neuen Thriller: Im Netz der NSA suchte, stieß ich auf Regin. Das er jetzt wieder in der Öffentlichkeit Schlagzeilen macht, überrascht mich nicht. Er ist einfach unglaublich gut programmiert. Zeitlich passt er genau in die Struktur meiner Geschichte. Die Version 1.0 soll, laut Symantec, vor allem […]

Weiterlesen

Gelöschter Prolog–Im Netz der NSA

So sollte die Geschichte einmal beginnen. Doch am Ende entschied ich mich, dass das ein seltsamer Anfang ist, den die Leser erst sehr viel später verstehen. Außerdem dachte ich an meine Kritik von “Hannas Wahrheit” – und wählte dann einen weniger dramatischen Einstieg. Ach ja zu dem Zeitpunkt war Tamara noch das jüngste Kind, inzwischen […]

Weiterlesen

Erste Überarbeitung–fertig!

Die letzten Phasen an einem Roman, sind immer die spannendsten und die, wo ich am wenigsten Geduld aufbringe. Eigentlich möchte ich nur noch die Geschichte mit den LeserInnen teilen und doch liegen ein paar Monate zwischen dem Schreiben des letzten Satzes und der Veröffentlichung. Für mich ist es der wichtigste Schritt bei der Vollendung eines […]

Weiterlesen

Geschafft! Rohentwurf von Tamara ist fertig

Gerade eben habe ich den letzte Satz in meinem neuen Thriller Tamara, mit dem Titel: Im Netz der NSA, zu Ende geschrieben. Jetzt kommt der spannendste Teil. Ich darf den Roman zum ersten Mal von vorne bis hinten, komplett durchlesen. Dabei gibt es Stellen, die ich vor Monaten geschrieben habe und seitdem nie wieder gelesen […]

Weiterlesen

Recherchearbeit: Tamara und der Trojaner

Im Moment hänge ich beim Weiterschreiben von Tamara an den technischen Details. Die Bücher stapeln sich um mich herum, genauso wie Links, Webseiten, Artikel und Blogbeiträge. Dabei entdecke ich gerade immer wieder, warum ich mich entschieden habe in der IT zu arbeiten und was ich daran so faszinierend finde. Die Hälfte der Geschichte ist geschrieben. […]

Weiterlesen

Recherche Tamara: Eingesaugt

Im Moment absorbiert mich die Recherchearbeit zu meinem neuen Roman völlig. Tamara ist von Beruf Security Consultant. Viren, Würmer, Trojaner, Zero-Days, Exploits, Hacks – mit all diesen Dingen beschäftigt sie sich. Je intensiver ich in das Thema eintauchen, desto mehr verbindet es sich mit meiner normalen Arbeit in der IT. Zwar bin ich keine Security Expertin, sondern berate […]

Weiterlesen