Mit Word über Calibre zum E-Book

2011-07-28-von-word-2010-zum-e-bookIch habe für alle angehenden, selbstpublizierenden Autoren ein kleines “How-To-Video” erstellt, das euch zeigen soll, wie ihr aus eurem Microsoft Word 2010 Manuskript, mit Hilfe der Open Source Software Calibre von Kovid Goyal das E-Book Format MOBI für den Kindle erstellt. Der Ablauf des Videos ist: Runterladen der Software, Installation, Überarbeitung der Formatierung in Word, Konvertierung in Calibre und zuletzt die Übertragung auf den Kindle. Die Idee zu dem Video kam mir, als ich das Buch von Wolfgang Tischer las: “Eigene E-Books erstellen und verkaufen”, Betreiber der Webseite www.literaturcafe.de . Es ist ein E-Book Smiley und für deutsche Autoren, die selbst ihr E-Book erstellen und vermarkten möchten. Ich fand es total Klasse, weil es kurz und knapp die

wichtigsten Informationen enthält, auch zu rechtlichen Fragestellungen. Auf seiner Webseite berichtet Wolfgang Tischer regelmäßig über seine Erfahrungen. Im Kapitel Calibre war die Vorgehensweise mit der Software gut beschrieben. Weil ich es leichter finde, so etwas zu sehen, anstatt eine Programmbedienung zu lesen, kam ich auf die Idee das Video zu erstellen. Vielleicht findet ihr das genauso Hilfreich.

Ich musste das Video aufteilen, da es als ein Video für mein Youtube Kanal zu lang war. Insgesamt dauert es 16 Minuten (die lange Version ist auf unserem technischem Videokanal www.it-cast.de\word-video oder einfach auf das Bild am Anfang des Blogeintrages klicken). Im ersten Teil geht es um die Installation von Calibre. Ab Minute 4:41 startet die Überarbeitung des Word Dokuments und ab Minute 11:00 geht es dann um die Konvertierung und Übertragung auf den Kindle. Das erste Video endet nach etwas mehr als 7 Minuten und dort geht das Zweite weiter.

Zwei Ergänzungen zum Video:

  1. Das Cover sollte vom Seitenverhältnis 9:11 groß sein. Also z.B. 540 Pixel breit, 660 Pixel hoch, dabei eine Qualität von 72 dpi beibehalten und das Bild darf nicht größer als 127 KB sein, jpeg, png u.a. Bildformate werden unterstützt.
  2. Wenn Sie ein EPUB Format erstellen möchten, dann wählen Sie bei der Konvertierung auf der ersten Seite, rechts oben im Feld, statt dem MOBI Format, dass EPUB Format aus.
  3. Ihr könnt auf diese Weise auch pdf Dokument, die ihr über den Kindle oder das iPad lesen möchtet auf diese Weise in ein MOBI oder EPUB Format wandeln.

Ansonsten wünsche ich Euch viel Spaß beim veröffentlichen Eurer E-Books.

Der erste Teil meines How To Videos
Der zweite Teil von meinem How To Videos
Teilen mit:

Kerstin Rachfahl

Meine Leidenschaft ist die IT und das Schreiben. Was liegt da näher, als beides zu verbinden? Ihr findet romantische und spannende eBooks von mir bei Amazon. #starkeFrauen #starkeMänner #lebendigeStories